Willkommen auf unserem Blog Blog

Bye Bye Soli: 7 Tipps für eine sinnvolle Nutzung des Gesparten

Sophia Linz

Kaum zu glauben aber wahr – nach 30 Jahren heißt es „Tschüss-Ciao und auf Nimmer-Wiedersehen Soli“.

Der Soli oder Solidaritätszuschlag wird ab Januar 2021 für rund 90 Prozent der Zahler komplett abgeschafft, für weitere 6,5 Prozent zumindest zum Teil. Lediglich die 3,5 Prozent der Bevölkerung die sogenannten Top-Verdiener werden weiterhin voll zur Kasse gebeten. Der SoLi beträgt 5,5 Prozent der Körperschaft- oder Einkommensteuer, insgesamt brachte er dem Staat im vergangenen Jahr 18,9 Milliarden Euro ein.

Doch was heißt das für uns, wie viel Geld haben wir nun mehr zur Verfügung und was können wir damit alles anstellen?

Für den Durchschnittsverdiener ergibt der Wegfall eine jährliche Ersparnis von 440€. Falls der ein oder andere noch nicht weiß, was er damit anfangen soll, hier ein paar Inspirationen:

Spenden

Oftmals ist uns gar nicht bewusst, wie gut es uns eigentlich geht. Wieso nicht mal ein Stück davon abgeben? Es gibt wahnsinnig viele Möglichkeiten zu spenden. Sei es eine Spende an das lokale Tierheim oder eine Spende für ein Obdachlosenheim. Es gibt ganz viele verschiedene Arten zu spenden, da ist garantiert für jeden etwas dabei. Hierfür muss natürlich nicht alles ausgegeben werden, denn auch kleine Summen haben oftmals schon eine große Wirkung.

Städtetrip

Einfach einmal raus und dem Alltag entfliehen? Ein Wochenend-Kurztrip scheint perfekt dafür! Es gibt so viele schöne Städte in Deutschland, die perfekt übers Wochenende erkundet werden können. Die eingesparten 440€ sollten hier in den meisten Fällen ausreichen. Auch wenn das in der aktuellen Situation nicht unbedingt möglich ist gilt:

aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Fahrradleasing für ein Jahr

Einfach mal das Auto stehen lassen und das Fahrrad benutzen? Das haben sich in den vergangenen Monaten einige vorgenommen. Ich persönlich muss sagen, dass mir das sehr gut gelungen ist. Rucksack auf und ab mit dem Fahrrad zum Einkaufen. Es ist nicht nur viel gesünder, sondern auch deutlich besser für die Umwelt. Mit dem Fahrradleasing hat man die Möglichkeit hochwertige Fahrräder für einen relativ geringen, monatlichen Betrag zu mieten. Eine super Alternative für alle, die Umweltbewusstsein und Bewegung in Einklang bringen möchten.

Zeitungsabo

Die Zeitung – was würden wir nur ohne sie tun? Knapp 39 Millionen Menschen lesen täglich die gedruckte Zeitung und ca. 13 Millionen nutzen sie täglich digital. Deutschland ist ein richtiges Zeitungsland. Für viele ist das Zeitungslesen in der Früh ein fest integrierter Bestandteil der Morgenroutine. Durch die Informationen fühlen wir uns ständig up to date. Besonders verlockend ist ein Zeitungsabo, bei dem wir jeden Tag automatisch die Zeitung zur Verfügung gestellt bekommen. Viel einfacher geht es kaum?

Doch immer mehr im Kommen und noch dazu nachhaltig sehr sinnvoll ist es, sich die Online Version der Zeitung zu abonnieren. Somit spart man sich nach dem Lesen den Papiermüll und hat ganz einfach Zugang zu der Zeitung. So oder so eine absolute Alltags-Ergänzung, die sich mit der Soli-Einsparung problemlos realisieren lässt.

Altersvorsorge

Ein sehr wichtiges Thema, über das sich nur wenige frühzeitig Gedanken machen. Aber wieso muss ich denn überhaupt frühzeitig anfangen, für die Rente vorzusorgen?

Dass die gesetzliche Rente später alleine nicht ausreicht, weiß vermutlich mittlerweile jeder.

Das liegt daran, dass es immer weniger jüngere und immer mehr ältere Menschen gibt. In den 1960er Jahren wurden noch über 1,2 Mio. Kinder geboren. Heute sind es unter 800.000. Zudem werden wir alle immer älter. Die Folge: Ab 2050 müssen 2 Erwerbstätige 1 Rentner finanzieren. Damit das für die Jüngeren bezahlbar bleibt, muss das Rentenniveau entsprechend sinken. Ab 2030 soll es nur noch rund 43 % vom Einkommen betragen. Also, muss jeder, der noch ein paar Jahre zur Rente hat, heute selber aktiv werden um auch später so flexibel zu sein wie heute.

Shopping

Natürlich ist es sehr verlockend das Geld einfach bei einer Shoppingtour auf den Kopf zu hauen. Beim Shoppen ist für jeden etwas dabei, unabhängig davon ob es ein neuer Fernseher werden soll oder doch ein neues Paar Schuhe. Gerade in der aktuellen Zeit lohnt sich der Blick auf die kleinen lokalen Läden, diese freuen sich sicherlich über jede Unterstützung! Häufig findet man hier den ein oder anderen Schatz, den die großen Ketten so nicht zu bieten haben. Besonders viel Spaß macht das Shoppen allerdings, wenn man 440€ mehr zur Verfügung hat.

Letzend Endes wird jeder einen Weg finden, wie er das zusätzlich zur Verfügung stehende Geld verwendet bzw. ausgibt. Vielleicht konnte der ein oder andere ja doch ein paar Inspirationen gefunden. Über Vorschläge Ihrerseits würden wir uns trotzdem sehr freuen.

Übrigens laufen bei der ERGO noch bis zum 31.12.2020 die Soli-Aktionswochen: Wenn du noch in diesem Jahr eine Berufsunfähigkeitsversicherung bis 2.000 € monatliche Rente abschließt, genießt du bis zu 3 Monate kostenfreien Versicherungsschutz.

Hier erfährst du mehr:

 Wisst ihr schon, was ihr mit dem gesparten Geld anstellen werden? Lasst es uns gerne wissen.

 


0Kommentare

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Bewerte ihn jetzt mit 1-5 Sternen.

Diskutiere mit!

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Ausführliche Informationen findest du im Datenschutzbereich unserer Webseite. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden.

ERGO Unfallversicherung

Sicherheit für ein aktives Leben

Unsere Unfallversicherung „Smart“ oder „Best“ kannst du ganz einfach durch individuelle Bausteine erweitern. Für eine Absicherung, die genau zu deinem Leben passt.

Jetzt Informieren

Unser ERGO Blog

Wir verstehen Versicherung genauso gut wie alltägliche Themen und geben unsere Tipps und Erfahrungen auf diesem Blog gerne weiter. Mit einem Team aus Mitarbeitern und Bloggern inspirieren wir dich jede Woche aufs Neue!

unsere Autoren

© ERGO Direkt AG – 2021