Willkommen auf unserem Blog Blog

Die Krux mit den Empfehlungen

Anja Schabert

„Oh, Du hast einen tollen Haarschnitt, zu welchem Frisör gehst Du denn?“
„Sag mal, kennst Du einen guten Hautarzt? Ich müsste unbedingt zum Screening.“
„Hast Du einen Tipp, ich will am Wochenende mit meinem Date schick Essen gehen.“

Menschen, die einander nahestehen, ganz besonders Frauen, tauschen sich aus – permanent. Es gibt kaum ein Thema, zu dem eine von ihnen nicht eine eigene Erfahrung oder Empfehlungen beisteuern kann und so manches Mal den rettenden Input liefert.

Das erleichterte Standardfazit zwischen meinen Freundinnen, zu denen auch ein paar sehr liebgewonnene Kolleginnen gehören, und mir lautet oft genug:

„Wie gut, dass wir darüber gesprochen haben!“

Der Austausch geht vom Kochrezept, über den Reparatur-Service für das kaputte Laptop bis hin zum Wellnesshotel für ein entspanntes Wochenende. Sogar Scheidungsanwälte tummeln sich inzwischen im Portfolio der guten Adressen und werden bei Bedarf weitergereicht.

Mein Rat: Immer nur Empfehlungen aussprechen, von denen man selbst überzeugt ist 😉

Wir geben unsere eigenen Erfahrungen und Empfehlungen, besonders die positiven, gerne weiter – und das ist richtig so. Schließlich stehe ich meiner Freundin nah und gerne zur Seite und freue mich für sie, wenn sie ein Problem mit Hilfe meines Rats lösen oder den Tipp mit Erfolg in die Tat umsetzen konnte.

Aber kann ich ihr auch guten Gewissens für einen Versicherer – der noch dazu mein Brötchengeber ist – Empfehlungen aussprechen? Hmmm … klingt zunächst fast ein bisschen unseriös, so nach Drückerkolonne und Hausierermanier … Das Problem in diesem Fall ist der Zwiespalt zwischen guter Absicht und dem Beigeschmack der eigenen Vorteilsnahme. Denn natürlich habe ich ein gewisses persönliches Interesse daran, dass die Geschäfte meines Arbeitgebers florieren.

Es versteht sich von selbst, dass ich einer Freundin, dem Nachbarn oder einer Bekannten immer nur eine Versicherung empfehlen würde, die zu deren individueller Lebenssituation genau passt.

click to tweet

So benötigt meine Sandkastenfreundin, die auch mit über 50 Jahren ein kerngesundes, makelloses Gebiss, ohne Inlays, Onlays und jeglichen Zahnersatz ihr Eigen nennen darf, eher nicht den Zahn-Premium-Schutz von ERGO. Aber auch sie wird älter und mit ihr ihre Zähne. Daher kann ich ihr durchaus den Basis-Schutz vorschlagen, der unter anderem Kostenerstattungen für die Zahnprophylaxe beinhaltet und ihr für wenig Geld im Monat hilft, ihre schönen Zähne möglichst lange im Originalzustand zu bewahren.

Meiner Nachbarin, die mir stolz von ihrem neuen superduper Fahrrad vorschwärmt, rate ich guten Gewissens, das High-End-Teil in ihre Hausratversicherung einzuschließen, damit sie, im Falle ein Langfinger schlägt zu, den Wert ersetzt bekommt.

Weitersagen lohnt sich – Freundschaftswerbung bei ERGO

Unsere Kunden haben es da einfach. Denn sie können die ERGO Produkte weiterempfehlen, ohne dass der Verdacht der „Vetternwirtschaft“ aufkeimt. Einfach nur, weil sie selbst von den Leistungen und dem Service unserer Tarife überzeugt sind. Was kann man besseren Gewissens anraten, als etwas, das man selbst gut findet? Über diesen Freundschaftsdienst hinaus, bekommt jeder Kunde, der jemanden für ERGO wirbt, als Dankeschön eine dicke Prämie von uns. Für jeden abgeschlossenen Neuvertrag und abhängig vom Tarif gibt es bis Ende 2019 sogar bis zu 100,- €.

So was nennt man dann wohl eine klassische win-win-Situation 😉

Wenn Sie also schon einen Versicherungsvorschlag für einen Freund in petto haben, gucken Sie gerne auf unsere website. Unter www.ergo-freunde.de steht kurz und einfach erklärt, wie Sie zu Ihrer wohlverdienten Belohnung kommen.

0Kommentare

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Bewerte ihn jetzt mit 1-5 Sternen.

Diskutiere mit!

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Ausführliche Informationen findest du im Datenschutzbereich unserer Webseite. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden.

Die neue ERGO Kfz-Versicherung

Damit alles wie von selbst läuft und du dich um nichts mehr kümmern musst.

Informiere dich jetzt

Unser ERGO Blog

Wir verstehen Versicherung genauso gut wie alltägliche Themen und geben unsere Tipps und Erfahrungen auf diesem Blog gerne weiter. Mit einem Team aus Mitarbeitern und Bloggern inspirieren wir dich jede Woche aufs Neue!

unsere Autoren

© ERGO Direkt AG – 2019