Willkommen auf unserem Blog Blog

Gut versichert in den nächsten Urlaub

Es gibt kaum ein aufregenderes Gefühl als Urlaubsvorfreude. Du zählst die letzten Arbeitstage im Büro, suchst nach einem schönen Urlaubsbikini, besorgst Sonnencreme und packst eifrig die Koffer, bevor es dann endlich los geht in den langersehnten Urlaub in die Sonne. Reisebloggerin Mareen Schauder erzählt von ihren Urlaubserlebnissen und verrät, worauf man achten sollte.

Als hauptberufliche Reisebloggerin habe ich im letzten Jahr 35 Destinationen besucht und 473 Flugstunden hinter mich gebracht. Und trotzdem begleitet mich dieses Gefühl der Vorfreude noch jedes Mal, wenn ich am Flughafen stehe. Welche schönen Erlebnisse wird man wohl haben? Wie ist das neue Land, in das ich fliege? Was bewegt die Menschen dort? Fragen, die einem eben immer wieder durch den Kopf gehen.

Der Traumurlaub am Meer mit Palmen soll auch versichert sein

Unfall auf Mauritius – wer hilft mir?

Bevor ich angefangen habe, beruflich zu reisen, habe ich mich ehrlich gesagt nie mit dem Thema Auslandsversicherung beschäftigt. Doch auf meinen Reisen habe ich in verschiedenen Situationen zunehmend gelernt, wie wichtig eine Auslandskrankenversicherung ist. Zuletzt vor wenigen Wochen auf Mauritius bei einem Schnorchelausflug.

Eine Kollegin ist während des Schnorchelns versehentlich mit der Hand an die Schiffsschraube des Motorbootes geraten. Wir mussten den Bootsausflug umgehend abbrechen und zurück zum Hotel. Sofort wurde ein Arzt gerufen, der sie mit der Verletzung ins örtliche Krankenhaus zum Nähen transportieren ließ. Dort angekommen dauerte es eine ganze Weile, bis sie endlich behandelt werden konnte. Denn zunächst mussten alle Formalitäten bezüglich ihrer Versicherung geklärt werden. Der Prozess beanspruchte den ganzen Nachmittag.

Junge Frau dreht sich am Strand um ihre eigene Achse und freut sich im Urlaub auch versichert zu sein

Mit solch einem unschönen Ausgang eines Tagesausfluges rechnet man bei der Reiseplanung nicht und dennoch kommen derartige Vorfälle leider häufiger vor, als man vermutet. Ist man in einem solchen Fall nicht versichert, kann es je nach Land und Ort sehr teuer für den Verletzten werden. Und im Ausland gibt es sogar viele Krankenhäuser, die nicht versicherte Patienten gar nicht erst behandeln. Wohl dem also, der eine Auslandskrankenversicherung hat. Mit Hilfe der integrierten 24-Stunden-Hotline der Versicherung wird einem nicht nur schnell und jederzeit geholfen werden, sondern man bekommt auch bei möglichen Sprachbarrieren im Ausland Unterstützung. kann unterstützt werden.

Hast du schon ähnliche Unfälle miterlebt? Erzählt mir gerne in den Kommentaren von euren Erfahrungen!

„Mein Tipp: Risikofrei und abgesichert lässt sich der Urlaubscocktail und die weitere Reise wesentlich entspannter genießen.“

click to tweet

Gut versichert auch im Ausland inkl. Rücktransport

Eine Auslandskrankenversicherung gibt es bereits für wenige Euro im Jahr. Für Vielreisende ohnehin unabdingbar, ist es ebenfalls empfehlenswert eine Reiseversicherung vor einem geplanten Kurzurlaub abzuschließen. Denn akute Krankheiten und Unfälle sind nun mal nicht planbar, eine Versicherung sorgt aber dafür, dass dir zumindest schnell geholfen wird. Jedem Versicherten steht eine telefonische Notfallhilfe 24 Stunden zur Verfügung, du kannst in einem örtlichen Krankenhaus behandelt werden und es entstehen keine weiteren Kosten. Ebenfalls ist in der Regel der Rücktransport mitversichert, solltest du sich derart verletzen, dass ein Rückflug früher als geplant umgesetzt werden muss.

Das Ferienhaus mit Pool soll während des Urlaubs versichert sein

Mein Tipp für alle Reisenden lautet daher: Lieber einmal weniger Eis essen gehen und stattdessen die zehn Euro in eine Auslandskrankenversicherung investieren. Denn risikofrei und abgesichert lässt sich der Urlaubscocktail und die weitere Reise wesentlich entspannter genießen.

Tags:

0Kommentare
18 Bewertungen

Letzte Beiträge

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Bewerte ihn jetzt mit 1-5 Sternen.

Diskutiere mit!

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Ausführliche Informationen findest du im Datenschutzbereich unserer Webseite. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden.

Eine Rente für alles, was Sie sein wollen.

Die neue ERGO Rente Balance – die flexible Altersvorsorge, die sich Ihrem Leben anpasst.

Jetzt beraten lassen

Unser ERGO Blog

Wir verstehen Versicherung genauso gut wie alltägliche Themen und geben unsere Tipps und Erfahrungen auf diesem Blog gerne weiter. Mit einem Team aus Mitarbeitern und Bloggern inspirieren wir dich jede Woche aufs Neue!

unsere Autoren

© ERGO Direkt AG – 2019