Willkommen auf unserem Blog Blog

Nachhaltige Geschenke zum Valentinstag: 7 Ideen für deine Liebsten

Jennifer Germeshausen

Wusstest du schon? In Finnland heißt der Valentinstag Ystävänpäivä, was so viel wie Freundestag bedeutet! Das liegt daran, dass dieser Tag nicht nur dem Partner oder der Partnerin, sondern auch den Freunden gewidmet ist! So bin auch ich in diesem Jahr auf der Suche nach besonderen Geschenken zum Valentinstag für meine engsten Freundinnen. 

Das erste mal beschenke ich neben meinem Freund auch meine Freundinnen am liebevollsten Tag des Jahres. Deshalb ist mir bei der Suche nach dem richtigen Geschenk zum Valentinstag wichtig, etwas besonderes und vor allem nachhaltiges zu finden. Denn das Thema Nachhaltigkeit und das Bewusstsein dafür hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Das zeigen nicht zuletzt die zentralen Ergebnisse einer Online-Umfrage von YouGov im Auftrag von ERGO:

Nachhaltigkeit ist den Deutschen immer wichtiger

Auch ich finde mich in den Ergebnissen wieder und möchte bei meinen Geschenken zum Valentinstag auf das Thema Nachhaltigkeit achten. In diesem Beitrag habe ich meine persönlichen Top 7 Ideen für nachhaltige Geschenke zum Valentinstag für dich zusammengefasst.

Geschenke zum Valentinstag: Ob Verliebt oder Befreundet – hier sind meine Ideen für den liebevollsten Tag des Jahres

Das schönste an der Liebe ist die Liebe selbst

Idee 1: Nachhaltiger Schmuck: Wenn du gerne eleganten Schmuck verschenken, aber dabei trotzdem nicht auf die Nachhaltigkeit verzichten willst, gibt es sehr viele verschiedene Möglichkeiten: Schmuck aus Papier- oder Glasperlen, aus Holz oder aus recyceltem Silber. Auch wenn man es vielleicht am Anfang nicht so recht glaubt, sehen diese Schmuckstücke außerordentlich hochwertig aus. Es gibt mittlerweile sehr viele nachhaltige Shops die diesen Schmuck anbieten.

Idee 2: Selbstgemachte Seed-Bombs: Ganz simpel zu basteln und eine Bereicherung für Flora und Fauna! Für diese blühende Überraschung musst du nur etwas Bastel- oder Zeitungspapier in kleine Stücke reißen und etwa 20 Minuten in Wasser einweichen. Wenn die Stücke aufgeweicht sind, kommt die Masse in einen Mixer. Danach brauchst du eine Muffinform, bei der du die Masse bis etwa zur Hälfte füllst. Bevor dann die zweite Hälfte aufgefüllt wird, legst du Blumensamen auf die erste Schicht. Zum Schluss müssen deine nachhaltigen Überraschungen nur noch trocknen, bevor du sie verschenken kannst! Dein Herzensmensch muss die Seed-Bombs dann nur noch im Garten oder in einem Blumentopf in feuchte Erde einbetten und regelmäßig wässern.

Idee 3: Bruchschokolade: Mein persönlicher Favorit! Genauso süß wie dein Schatz und noch dazu ein echter Hingucker! Hierfür musst du nur etwa 6 Tafeln unterschiedliche Schokolade auf ein Backblech legen und dann 10 Minuten bei 50° C in den Backofen schieben. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, nimmst du einen Zahnstocher oder ähnliches, um die Schokoladen zu vermischen, bis ein hübsches Muster entsteht. Danach kannst du noch Toppings deiner Wahl, z. B. getrocknete Himbeeren oder Mini-Salzbrezen auf die geschmolzene Schokolade streuen. Sobald das Ganze getrocknet ist, musst du die Schokolade nur noch in Stücke brechen und beispielsweise in ein schönes Glas oder eine Tüte füllen.

Idee 4: Nachhaltige selbstgemachte Seife: Um Seife selber herzustellen, musst du etwa 250 Gramm unparfümierte Kernseife raspeln und dann im Wasserbad schmelzen. Dann gibst du 50 Milliliter Kokos- oder Olivenöl und, wenn du das möchtest, 10 Tropfen Duftöl dazu. Wenn du alles vermischst hast, gießt du die Flüssigkeit in Förmchen. Hier eignen sich Eiswürfel-, Pralinen- oder Muffinförmchen. Danach muss deine Seife nur noch trocknen, bevor du sie verschenken kannst. Im feuchten Zustand kannst du auch getrocknete Blumen auf deine Meisterstücke streuen.

Idee 5: DIY  Müsliriegel: Unsere Kollegin hat sie ausprobiert! Sie sind köstlich: So viel sei verraten 🙂 Auf unserem ERGO Deutschland Pinterest-Account findet du die Anleitung für die einfachen Müsli-Herzen! Viel Spaß beim nachmachen!

DIY Geschenke zum Valentinstag
Kochzeit: 30 Minuten
Portionen: 8 Portionen

Zutaten:
  • 250g veganes Schokomüsli
  • 30g Kokosöl
  • 100g Erdnussmus
  • 120g vegane Schokocreme
Fürs Dekorieren:
  • 50g vegane Schokolade
  • einige Zucker-Herzen
  • etwas vom veganen Schokomüsli

Idee 6: Patenschaften: Es gibt sehr viele Arten, auf die du dem Planeten etwas Gutes tun und deinem Liebling gleichzeitig eine Überraschung bereitest. Eine davon sind Partnerschaften, die du verschenken kannst. So gibt es zum Beispiel Tierpatenschaften, die helfen, Tiere und deren Lebensräume zu retten. Schau doch mal bei WWF, dem Tierschutzbund oder Vier Pfoten vorbei.

Idee 7: Ein Herz aus Kresse: Mit dieser einfachen Anleitung kannst du für deinen Herzensmenschen eine nachhaltige und leckere Freude für jeden Tag bereiten. Mit Kresse kannst du beispielsweise Brotaufstriche oder Quark verfeinern oder sie klassisch auf ein gebuttertes Brot streuen.

Nachhaltige Verpackung für deine Geschenke zum Valentinstag

Wenn du deinen Liebsten nachhaltige Geschenke zum Valentinstag machst, kannst du diese sowohl nachhaltig als auch ansprechend verpacken. Ganz einfach kannst du das tun, indem du deine Aufmerksamkeiten in Bienenwachspapier einschlägst. Das sieht nicht nur schön aus, sondern das Wachspapier ist auch wieder verwendbar! Und das nicht nur als Geschenkpapier, sondern auch als Tupperdosen- oder Frischhaltefolienersatz! Du kannst das Tuch einfach mit lauwarmen Wasser abwaschen und dann bis zu einem Jahr verwenden.

Welche Geschenke zum Valentinstag du vermeiden solltest

Blumen
Was du vermeiden solltest, sind Schnittrosen, da diese für den Tag meist aus Kenia, Äthiopien, Kolumbien und Ecuador kommen und mit großen Transportwegen und entsprechend hohen CO2-Emissionen verbunden sind. Darüber hinaus sind vielerorts auch die Produktions- und Arbeitsbedingungen problematisch. Auch die typisch romantischen künstlichen Rosenblätter und die herkömmlichen Luftballons solltest du unserer Umwelt zuliebe vermeiden.

Eine Alternative zu Rosen sind Frühblüher wie beispielsweise Tulpen, Narzissen und Hyazinthen oder auch Topfblumen. Hier eignen sich zum Beispiel Azaleen, Orchideen oder Amaryllis.

Und falls du noch mehr Inspirationen zum Valentinstag brauchst, findest du hier noch mehr unserer Ideen!

Und auch wenn all diese Ideen bestimmt für Freude bei deinem Liebsten oder deinen Freunden sorgen, so ist ein simpler Brief mit einer Liebes- oder Freundschaftserklärung bestimmt immer noch eines der schönsten und bedeutsamsten Geschenken. Aber wenn ich so darüber nachdenke, wo kommt der Valentinstag überhaupt her und was gehört dazu? Damit haben wir uns in einem unserer Beiträge ausführlicher beschäftigt.

Dir liegt unsere Umwelt am Herzen? 

Dann schau doch mal im ERGO Kundenportal vorbei! Hier gibt es ein digitales Postfach für deine Versicherungsunterlagen von ERGO. Alle deine Briefe bekommst du hier online und in Echtzeit zur Verfügung gestellt. Du hast somit keine Wartezeit durch den Postweg und schonst dadurch gleichzeitig, dank der Papier- und der CO2-Ersparnis, noch die Umwelt.

Du bist noch nicht registriert? Worauf wartest du? Registriere dich am besten gleich und profitiere von allen Vorteilen.

Ich hoffe, meine Ideen haben dir geholfen und du hast dir gute Inspirationen für deine Geschenke zum Valentinstag holen können. Hast du noch mehr Ideen? Dann schreib sie gerne in die Kommentare!

#ERGOeinfachleben


0Kommentare

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Bewerte ihn jetzt mit 1-5 Sternen.

Diskutiere mit!

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Ausführliche Informationen findest du im Datenschutzbereich unserer Webseite. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden.

ERGO Zahnzusatzversicherung

Jeder Zahn ein guter Grund!

Individueller Schutz für deine Zähne: Bei uns kannst du zwischen Basisabsicherung und Premiumvorsorge wählen. Die bereits mehrfach ausgezeichneten Zahntarife sollen Menschen nicht nur ein gutes Gefühl beim Zahnarzt geben, sondern auch ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Jetzt informieren

Unser ERGO Blog

Wir verstehen Versicherung genauso gut wie alltägliche Themen und geben unsere Tipps und Erfahrungen auf diesem Blog gerne weiter. Mit einem Team aus Mitarbeitern und Bloggern inspirieren wir dich jede Woche aufs Neue!

unsere Autoren

© ERGO Direkt AG – 2022