Willkommen auf unserem Blog Blog

Ostern mit Kindern: die 18 schönsten Bastelideen

Basteln ist gut für die Motorik, es fördert die Konzentrationsfähigkeit sowie die Kreativität von Kindern. Im Prinzip sind Malen und Basteln die Vorstufe zur Schule, denn hier werden Feinmotorik und Stifthaltung spielerisch gelernt.

Wer jetzt als Mutter beim Basteln talentbefreit und wenig kreativ ist, dem sei mit diesen einfachen DIY-Ideen für Ostern ausgeholfen. Denn: Diese Bastelideen haben quasi eine Geling-Garantie und sind nebenbei noch ein echter Hingucker am Ostertisch.

  1. Karotten-Fußabdrücke

Diese Fußabdrücke sind einfach gemacht und können sogar schon mit Babys gebastelt werden. Oma wird sich über ein solches Lesezeichen bestimmt freuen.

  1. Frühlingsgruß am Fenster aus getrockneten Blumen

Wenn draußen die ersten Frühlingsblumen sprießen, dann lassen sich diese wunderbar pressen, laminieren und als Bild ans Fenster hängen. Wichtig: Blüten sollten dabei absolut trocken sein!

  1. Henne aus Klopapierrolle

Der Klassiker beim Basteln sind Klopapier- und Küchenkrepp-Rollen: Ähnlich wie bei den Handabdrücken sind die Dinge, die man damit basteln kann unendlich. Dieser Klopapier-Gockelhahn ist zu Ostern ein absoluter Hingucker.

  1. Hasen aus Plastiklöffeln

Unglaublich, was man mit ein bisschen Phantasie aus einem Plastiklöffel, einem Wattepad und einem Wattestäbchen alles basteln kann: Diese Osterhasen sind einfach zu machen und ein absoluter Hingucker.

  1. Österliche und frühlingshafte Handabdrücke

Handabdrücke gehen eigentlich IMMER. Egal zu welcher Jahreszeit, das Internet ist voll mit lustigen Ideen wie man Hand- und Fußabdrücke von Kindern zu phantasievollen Tieren gestalten kann.

  1. Gockelhahn aus Papiertellern

Einfach, schnell und ein absoluter Eyecatcher: Mit diesen Papiertellern kannst du das ganze Haus dekorieren und deine Kinder werden stolz sein, auf ihre Kunstwerke.

  1. Lustige Oster-Muffins

2.000.000 Kalorien und ein gewisser WOW-Effekt: Diese frühlingshaften Oster-Muffins schmecken sehr gut und sind mit wenig Aufwand zu machen.

  1. Kleine Lämmchen aus Tortenspitze

Tortenspitze ist nicht nur zu Weihnachten ein beliebtes Utensil für fabelhafte Basteleien: Mit wenig Aufwand wird aus einem kleinen Tassendeckchen ein Osterlamm. Finden wir ganz toll!

  1. DIY-Küken aus Pompoms

Sind die süß, oder sind die süß? Diese Woll-Küken bestehen aus zwei kleinen gelben Pompoms. Die kann man relativ einfach machen, indem man Wolle um einen Papierring wickelt und dann aufschneidet. Die gesamte Anleitung findest du hier…

  1. Osterhase aus Kartoffeldruck

Der gute alte Kartoffeldruck ist immer noch in Mode. Kinder lieben es nämlich zu stempeln. Also: Wie wäre es mit einem kleinen Häschen für die Oster-Karten?

 

  1. Osterkörbchen aus Papiertellern

Ui! Das geht flott und ist ein Augenschmaus für kleine Bastelfreunde: Ein Osterkörbchen aus Papiertellern lässt sich leicht und schnell herstellen.

  1. Kostenlose Druckvorlage für Ostereier

Eine Gratis-Vorlage zum Ausdrucken der Oster-Deko ist doch nie verkehrt, oder? Hier können kleine Kinderhände passgenau die Ostereier für den Osterstrauch ausschneiden und trainieren dabei auch ihre Feinmotorik. Eine klassische Win-Win-Situation für Eltern und Kinder.

  1. Hyazinthen aus Papier basteln

Ein bisschen Farbe schadet uns nach den dunklen Wintertagen doch auf keinen Fall, oder? Warum also nicht bunte Hyazinthen aus Tonpapier basteln? Das geht nämlich ganz einfach…

  1. Osterhasen-Maske aus Papierteller

Du willst hübsche Oster-Fotos? Wie wäre es mit dieser DIY-Photo-Booth? Die lässt sich ganz einfach aus einem Papierteller herstellen.

  1. DIY-Osterkörbchen

Ob mit Moosgummi oder mit Krepppapier: Kleine Osterkörbchen lassen sich wunderbar dekorieren. Und das auch noch ganz einfach…

  1. DIY-Türkranz für Ostern

Einfach den Rand eines Papptellers ausschneiden und Ostereier aus Papier drankleben: Dieser Türkranz ist ein echter Hingucker bei jeder Eingangstüre.

  1. Frühlingshafter Türkranz aus Eierkartons

Hol dir den Frühling doch nach Hause! Mit diesem Türkranz aus Eierkartons wirst du und deine Kinder sicher sehr viel Freude haben. Und das Beste daran? Endlich hast du Verwendung für die vielen Kartons der Ostereier.

  1. DIY-Schneeglöckchen

Hol dir Schneeglöckchen und Frühlingsknotenblumen nach Hause! Und zwar mit diesen einfachen Handabdrücken. Großes Plus: Diese Blumen halten ewig und sind eine schöne Erinnerung.

Mutter und Kind warten im Krankenhaus auf den Arzt währenddessen beruhigt die Mutter das Kind

Sichere dir die allerbeste Versorgung für dein Kind mit einer Krankenhauszusatzversicherung. Jetzt informieren!

 

Na, welche Osterbastelei hat euch überzeugt und kommt in die engere Auswahl für euren Oster-Frühstückstisch? Und wenn ihr noch mehr schöne Ideen habt – ab in die Kommentare damit!

0Kommentare
24 Bewertungen

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Bewerte ihn jetzt mit 1-5 Sternen.

Diskutiere mit!

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Ausführliche Informationen findest du im Datenschutzbereich unserer Webseite. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden.

Eine Rente für alles, was Sie sein wollen.

Die neue ERGO Rente Balance – die flexible Altersvorsorge, die sich Ihrem Leben anpasst.

Jetzt beraten lassen

Unser ERGO Blog

Wir verstehen Versicherung genauso gut wie alltägliche Themen und geben unsere Tipps und Erfahrungen auf diesem Blog gerne weiter. Mit einem Team aus Mitarbeitern und Bloggern inspirieren wir dich jede Woche aufs Neue!

unsere Autoren

© ERGO Direkt AG – 2019