Willkommen auf unserem Blog Blog

Von Freundschaften, Missgeschicken und der Haftpflichtversicherung

Carina Kockelke

Die Haftpflichtversicherung ist eine Versicherung, die keiner missen sollte! Denn kleinere (oder auch größere) Missgeschicke passieren schnell und ohne eine Haftpflichtversicherung kann es schnell teuer werden. Aber nicht nur das: Auch Freundschaften können darunter leiden, wenn ein vermeintlich kleiner Schaden, der mit einer Haftpflichtversicherung schnell ausgeglichen werden könnte, zwischen den Parteien steht.

Wir haben unter unseren Kollegen Stories gesammelt, bei denen ihnen die Haftpflichtversicherung geholfen hat. Im ersten Moment sind die Vorfälle für die Beteiligen vielleicht nicht so witzig gewesen, aber im Nachhinein konnten alle darüber schmunzeln – und waren froh, eine Haftpflichtversicherung gehabt zu haben.

Cat-Content

Rainer hat die Definition von Cat-Content im Real-Life erfahren:

„Ich persönlich fand den Fakt, dass die Babykatze meines ehemaligen Nachbarn es geschafft hat, mein am Vortrag gekauftes MacBook vom Sideboard auf den Fliesenboden zu schubsen, erst viele Monate später lustig.

Der Prozess mit der Versicherung war dann etwas schwierig, da mir die Geschichte keiner glauben wollte. Diverse Gutachten mussten erstellt werden, das MacBook wurde in der halben Welt herumgeschickt und es kam zu einem „Besichtigungstermin“ meiner Wohnung (ob da wirklich Fliesenboden ist) PLUS einer Besichtigung der Nachbarskatze durch die Versicherung. NIEMAND hat mir geglaubt.

Letztendlich wurde das MacBook dann erstattet und HEUTE finde ich es ziemlich lustig, denn die Katze war wirklich nicht mehr als ein Fellball und ich sehe heute noch den Laptop in Zeitlupe fallen.

Ein Fahrradunfall, der in die Hose ging

Unser Kollege Helge beschreibt es perfekt:

Eine Haftpflicht ist für mich eine der wichtigsten Versicherungen.

click to tweet

Warum? Weil sie mir allgemein ein gutes Gefühl gibt, auch privat abgesichert zu sein, falls mir aus Versehen mal ein Missgeschick passiert. Meistens Passiert es in Situation, in denen man gar nicht damit rechnet, dass etwas schief gehen könnte. So hatte ich vor Jahren mal einen kleinen Fahrradunfall. Ein guter Freund und ich sind, wie so oft, mit unseren Fahrrädern unterwegs gewesen. Mitten in unserer lockeren Unterhaltung ist es dann passiert: Ein Unfall, bei dem ich die teure Hose meines Freundes zerrissen habe. Ich habe einen Laternenmast zu spät gesehen und musste ausweichen. Nur leider war genau dort mein Freund, in den ich so voll reingefahren bin. Da wir nicht sehr schnell waren, ist glücklicherweise auch nichts schlimmes passiert, aber in dem Fahrradknäul hat sich mein Freund wohl an einer scharfen Ecke das Hosenbein in zwei geteilt.

Es war ein beruhigendes Gefühl, dass es für einen derartigen Fall eine Versicherung gibt, die meine Schuld begleicht. Es ging gar nicht direkt um mich oder die Kosten, sondern darum, nicht in seiner Schuld zu stehen.

Erst Konfetti-Sause, dann Haftpflichtversicherung

Dass Konfetti nicht immer nur ein Symbol für Spaß und gute Laune ist, musste unsere Kollegin Viktoria erfahren:

„Auf die Geburtstagsfeier einer Freundin bei ihr zuhause habe ich eine Konfetti-Kanone mitgebracht (dafür bin bzw. war ich bekannt) und dieses später bei ausgelassener Stimmung natürlich auch verschossen. Leider war das Konfetti nicht von hoher Qualität und der Küchenboden nicht mehr ganz trocken. So musste meine Freundin am nächsten Tag entsetzt feststellen, dass die Farbe des Konfettis den gesamten Küchenboden bunt eingefärbt hatte. Auf den ersten Schock folgte der Zweite: Die Farbflecken ließen sich beim besten Willen nicht wegputzen – und dabei war sie erst wenige Wochen zuvor in die neu renovierte Wohnung einzogen. Ich war natürlich auch erstmal schockiert, als meine Freundin mir von dem Schaden berichtete. Muss ich jetzt für den neuen Boden aufkommen?

Doch dann folgte die Erleichterung: Gott sei Dank übernahm meine Haftpflichtversicherung die professionelle Reinigung und Instandsetzung des Küchenbodens!

Heute können meine Freundin und ich darüber lachen, aber Konfetti-Kanonen nehme ich lieber nicht mehr auf Partys mit. 😉

Ihr merkt also: Eine Haftpflichtversicherung ist ein Muss und hilft euch dabei, nachher über eure Missgeschicke auch schmunzeln zu können.

„Hound Dog“ mit Haftpflichtversicherung

Günter bringt mit seinen Elvis-Imitator Auftritten die Menge zum tanzen. Manchmal vielleicht etwas zu wild:

Es war ein toller Auftritt, die Leute waren super drauf und die Stimmung kochte.Um Mitternacht fand meine Elvis-Show statt. Ich stürmte zu den Anfangs-Takten von „All Shook up“ in den Saal und schmetterte meine Elvis-Songs. Immer mehr begeisterte und tanzwütige Gäste stürmten auf die Tanzfläche. Meine Gitarre wartete am Bühnenrand auf mich, für die ruhigeren unplugged-Nummern.

Die Stimmung im Saal brodelte.

Bei dem Stück „Hound Dog“ war ein Gast dermaßen tänzerisch so in Fahrt, dass er meine Gitarre umwarf. Ich inspizierte sie kurz und sah, dass sie ein paar Macken davon abbekam. Gottseidank nur ein optischer Schaden, so dass ich mit der Gitarre noch die unplugged-Nummern spielen konnte.

Nach der Show kam der Let`s-Dance-Typ auf mich zu und teilte mir mit, dass es ihm leidtut und er den Schaden bei seiner Haftpflichtversicherung melden wird. Wir tauschten unsere Daten aus und die spätere Schadensabwicklung war überhaupt kein Problem. Der Schädiger hatte gottseidank eine Haftpflichtversicherung, so dass er sich selber um gar nichts (außer der Schadensmeldung bei seiner Versicherung) kümmern musste.

Was sind eure besten Haftpflicht-Stories? Schreibt sie uns in die Kommentare. 

0Kommentare

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Bewerte ihn jetzt mit 1-5 Sternen.

Diskutiere mit!

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Ausführliche Informationen findest du im Datenschutzbereich unserer Webseite. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden.

Autoversicherung von ERGO

Jetzt up-biegen!

Flexibel, günstig, leistungsstark: Jetzt zur ERGO Kfz-Versicherung wechseln und 3 x 1 Volkswagen e-up! gewinnen.

Hier gehts zum Gewinnspiel

Unser ERGO Blog

Wir verstehen Versicherung genauso gut wie alltägliche Themen und geben unsere Tipps und Erfahrungen auf diesem Blog gerne weiter. Mit einem Team aus Mitarbeitern und Bloggern inspirieren wir dich jede Woche aufs Neue!

unsere Autoren

© ERGO Direkt AG – 2020